Das Österreichische Bundesheer -
New Military Governance

Alfred Kyrer und Michael Alexander Populorum, 2013: Weißbuch zur strategischen Neuausrichtung des Österreichischen Bundesheeres oder: New Military Governance 2015.
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 230 S., 8 s/w Abb., 1 Graf. ISBN 978-3-631-62392-3 geb. (Hardcover)

österreichisches bundesheer armee militär foto bild picture österreichisches bundesheer armee militär foto bild picture

Über das Buch
Der über weite Strecken triste Ist-Zustand des Österreichischen Bundesheeres ist schon ausreichend beklagt worden. Nun ist die Zeit reif für zukunftsweisende Szenarien. New Military Governance 2015 fokussiert eine positive, zukunftsgerichtete Entwicklung des ÖBH. Wie kann man eine Organisation wie das ÖBH umbauen, neu denken, ohne das Kind mit dem Bad auszuschütten? Wie kann man die Performance steigern und das ÖBH zu einem Vorzeige-Modell im In- und Ausland entwickeln?

Governance ist das smarte Werkzeug zur Steuerung komplexer Systeme, stützt sich auf systemisches Denken und ist zugleich strukturierend und handlungsleitend. Entwickelt werden in diesem Buch eine Governance-Plattform als kybernetisches Werkzeug zur Reorganisation des ÖBH, ein Governance-Rad mit insgesamt 12 Werttreibern zur Überprüfung von anstehenden Investitionsentscheidungen, 8 neue Berufsbilder als New Business sowie 25 optionale Reformansätze. Sie bilden eine wichtige Entscheidungshilfe für die Politik und liefern die Grundlagen für einen Masterplan mit dem Zeithorizont 2015. Denn internationale Erfahrungen haben gezeigt: Politiker kommen und gehen, Masterpläne bleiben!

Das Zusammenspiel von strategischer Governance und praktischem zielorientiertem Management ergibt eine bessere Performance von Organisationen, egal ob es sich nun um das Krankenhäuser, Universitäten, die Salzburger Festspiele, die Österreichischen Bundesbahnen oder eben das Österreichische Bundesheer handelt. Somit lassen sich die in diesem Buch entwickelten Methoden und gewonnenen Erkenntnisse auf zahlreiche Politik- und Wirtschaftsfelder anwenden.

Inhalt
 
bullet

Zur Definition staatlicher Aufgaben

bullet

Eine allgemeine Handlungstheorie für den staatlichen Sektor

bullet

Staatliche Rahmenbedingungen & staatliches Prozessmanagement

bullet

Sparpakete versus Strukturpakete; Bundling, Unbundling und Rebundling

bullet

Portfolios als Planungswerkzeuge

bullet

Interdisziplinarität vs. Transdisziplinarität

bullet

Backcasting und Presencing

bullet

Governance & Komplexität

bullet

„Good Governance“ & Masterpläne

bullet

Das ÖBH als staatliche Organisation

bullet

Bausteine für eine strategische Neuausrichtung des ÖBH – Die 12 Werttreiber

bullet

Schritte auf dem Weg zu einem Masterplan für das ÖBH

bullet

Aufgabenfelder & New Business

bullet

8 neue Berufsbilder für das ÖBH

bullet

Politische Optionen für eine bessere Performance

bullet

Glossarium

Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 230 S., 8 s/w Abb., 1 Graf.
ISBN 978-3-631-62392-3 geb. (Hardcover)

Bezug:

Im gut sortierten Buchhandel oder direkt beim Autor:

michael@dervolkstribun.at

 Botschaft an den Volktribun: michael@dervolkstribun.at

Impressum Page Last modified  Dienstag, 29. September 2015 22:24:20 +0200